erstellt am: 14.01.2017 | von: Karsten | Kategorie(n): Bezirksliga, Saison 16/17

…aber das Derby ging deutlich verloren.

Aber der Reihe nach. Am 14.01.2017 trafen wir in unserer Heimhalle auf die Thüringenliga-Reserven von Tröbnitz und dem Stadtrivalen SSV Weimar. Im ersten Spiel konnten wir gegen Tröbnitz gut beginnen, was aber in der Mitte des Satzes leider durch unsere schlechte Annahme zunichte gemacht wurde und der Gegner konnte den ersten Satz mit 25:20 für sich entscheiden. (mehr …)

erstellt am: 07.01.2017 | von: Koelschi | Kategorie(n): Bezirksliga, Saison 16/17

005_und nochmal

Alle Kinder hatten noch dicke Bäuche (mindestens) von Weihnachten und seit Wochen nicht mehr an den Ball gehauen, da ging der spielintensive (3 Spieltage an 4 Wochenenden) Januar für uns bereits wieder los. Und nicht gegen irgendwen – nein, gleichmal gegen den Ligaprimus Knau und gegen den nicht minder stark einzuschätzenden Zweitplatzierten der Liga VSV Jena III. Und für Auswärtsspieltage „nicht unoft“ nahmen relativ wenige Wacker-Spieler die Reise nach Knau auf sich. Mit dabei diesmal: Karsten W., Karsten S., Christian A., Christian M. und der Rest, der nicht Karsten oder Christian heißt, also Lee, Nico und ich (Kölschi). (mehr …)

erstellt am: 26.11.2016 | von: Jan | Kategorie(n): Bezirksliga, Saison 16/17

IMG_8472

Der Tag der Tage war gekommen. Nachdem wir das Erste Spiel zwischen dem SSV Weimar und dem SSG Blankenhain gepfiffen hatten, welches 3:1 für die SSV ausgegangen war, war „Derbytime“ angesagt. Der SVV Weimar gegen Wacker. Wir hatten an diesem Tag einen wirklich gut und zahlreich besetzten Kader von 11 Mann und hatten somit viele Möglichkeiten bei der Aufstellung. Der 1. Satz war sehr ausgeglichen. Es waren viele schöne Spielzüge zu sehen aber leider waren wir doch in manchen Momenten unkonzentriert und vergaben so den ein oder anderen Punkt. So kam es wie es kommen musste und der SVV Weimar gewann den ersten Satz mit 25:21. (mehr …)

erstellt am: 05.11.2016 | von: Karsten | Kategorie(n): Bezirksliga, Saison 16/17

dsc06565

Vorjahrespunktzahl  schon erreicht und doch noch viel Luft nach oben

Unser 2. Spieltag führte uns nach Jena. Im ersten Spiel des Tages trafen wir auf den Gastgeber VSV Jena III, welcher seine ersten beiden Spiele souverän mit jeweils 3:0 gewonnen hatte. Auf Grund von Krankheiten traten wir mit 8 Spielern in Jena an. Zu Beginn des ersten Satzes spielten wir gut mit und die Führung wechselte hin und her. Mitte des ersten Satzes konnte sich auf Grund unser schwächer werdenden Annahme absetzen und führte mit 20:15 und beendete den Satz nach 18 min souverän mit 25:19. Den nächsten Satz begannen wir konzentriert und zeigten hier gegen einen starken Gegner was alles möglich ist und zogen über die Zwischenstation von 10:7 auf 16:9 davon. (mehr …)

erstellt am: 01.10.2016 | von: Karsten S. | Kategorie(n): Bezirksliga, Saison 16/17

dsc06399

Nach der langen Sommerpause startete für die „Wackeren“ am ersten Oktober, pünktlich um 11.00 Uhr die neue und nunmehr zweite Punktspielsaison in der Bezirksliga-Ost in Folge.

Nachdem die Sommermonate von einigen der Weimarer Volleyballhelden ausgiebig genutzt wurden, um die Strandfelder Weimars und der Ostsee zu erobern, verwandten wiederum andere ihre Kraft der Errichtung der eigenen Burg und/oder der Pflege des Nachwuchses, kurierten die Wunden vergangener Schlachten aus oder suchten Erholung an heimischen oder fremden Gestaden. Währenddessen schmiedete der Generalstab schon wieder fleißig Pläne für die nächste Bezirksligakampagne und scheute dabei weder Mühen noch Kosten, um die Schar der Wackerrecken zu vergrößern, sie noch schlagkräftiger zu machen und die immer mal wieder zu beklagenden personellen Abgänge zu kompensieren. (mehr …)

|